Wir senken Ihre Energiekosten dauerhaft
in Ihrem Zuhause oder im Betrieb



Photovoltaik &
Stromspeicher


Beides sind die Komponenten für eine nachhaltige und dauerhaft günstige Stromversorgung. Mit einer Photovoltaikanlage machen sie sich unabhängig von steigenden Stromkosten und liefern gleichzeitig einen wichtigen Beitrag zur C02-Reduzierung.

Hier erfahren sie alles über die vielen Vorteile der Photovoltaik, wie Sie Ihren Solarstrom mit einem Stromspeicher und einer Stromcloud das ganze Jahr nutzen können, wie Sie Ihr Elektroauto mit Solarstrom laden oder Wärme erzeugen und Sie so Ihre gesamten Energiekosten senken. Wir zeigen Ihnen worauf Sie beim Kauf einer Photovoltaikanlage achten sollten und was am Besten zu Ihren Bedarf passt.

parallax background

3 Bausteine
für eine 100%-ige Eigenversorgung

Die Vorteile der Solartechnik

parallax background

1. Solarstrom ist die sauberste und umweltfreundlichste Art der Stromproduktion

Solarstrom wird ohne Verbrennung oder sonstigen umweltschädlichen Einflüssen hergestellt. Die Stromerzeugung mit der eigenen Photovoltaikanlage ist zu 100% C02 neutral.

2. Photovoltaik - Anlagen haben eine extrem hohe Lebensdauer

Photovoltaikmodule sind einfach unkaputtbar, ihre Lebensdauer ist weit über 25 Jahre. Das ist möglich Aufgrund fehlender mechanischer Belastungen und durch den sehr hohe Qualitätsstandard. Das Ganze wird durch Garantien der Hersteller abgesichert.

3. PV-Anlagen sind einfach in der Handhabung

Photovoltaik-Anlagen und Stromspeicher sind einfach in ihrer Handhabung, sie schalten sich vollautomatisch ein und aus und sehr Wartungsarm. Auch eine Reinigung ist in der Regel nicht notwendig da die Photovoltaikmodule sich durch Regen selbst reinigt.

4. Photovoltaik steigert den Wert ihrer Immobilie

Eine dezentrale Energieversorgung mit Photovoltaik spielt eine immer wichtigere Rolle, auch beim Verkauf oder bei der Vermietung der Immobilie. Vergleiche zeigen, dass Immobilien mit einer Photovoltaikanlage bei Käufern oder Mietern wesentlich attraktiver sind.

5. Kosten - Nutzen Faktor

Es gibt nur wenige Investitionen, die einen solchen Kosten-Nutzen Faktor haben wie die Photovoltaik. In der Regel refinanziert sich ein Photovoltaik System durch die Energiekosteneinsparung bereits nach 10 Jahren.

6. Solarstromanlagen besitzen einen hohen Wirkungsgrad

Das Dach eines Einfamilienhauses reicht aus um den Jahresstrombedarf einer vierköpfigen Familie zu produzieren. Im Sommer mehr als im Winter und auch nur am Tag, aber es gibt ja Stromspeicher und die Stromcloud.

Aufbau einer Photovoltaikanlage

Photovoltaik-Anlage – Aufbau und Komponenten, © Bild: Agentur für erneuerbare Energien